IRON BOWL CHAMPS 2012

SILVER BOWL CHAMPS 2013/2015

FOOTBALL MADE IN HOHENEMS

Revanche nicht geglückt!

Die Devils verlieren ihr zweites Heimspiel der Saison bei strömendem Regen klar mit 33:48 und können sich für die Saisonauftaktniederlage nicht revanchieren.

Der Gameday beginnt bereits zwei Stunden vor Ankick mit einer schlechten Nachricht. Nach Beratung der Schiedsrichter mit dem Platzwart wird entschieden das Spiel auf den Kunstrasen zu verlegen. Ein kleiner Vorteil für die angereisten Gäste wie sich in weiterer Folge zeigen sollte.

In der ersten Halbzeit dominieren auf beiden Seiten die Angriffsformationen. Während die Rangers hierbei vorrangig mit ihrem sehr starken Laufspiel aufzeigen können, ist es bei den Devils vorerst noch das Passspiel welches sie im Spiel hält. Allerdings vergeben die Gastgeber hier bereits zahlreiche Chancen leichtfertig.

Im zweiten Spielabschnitt sieht es zunächst nach einer Aufholjagd der Devils aus. Ein Touchdown bringt sie auf 19:24 heran und die Rangers werden im Anschluss zu einem Fieldgoal gezwungen. Doch dann reißt der Faden der Hohenemser endgültig, die Rangers nützen dies gnadenlos aus und gehen verdient mit 26:41 ins letzte Viertel. Abermals sind es dort dann individuelle Fehler (Fumble, Interception,…) welche den Gastgebern keine Chance mehr auf ein Comeback geben und so müssen sie sich schlussendlich verdient mit 33:48 geschlagen geben.

Head Coach Tyler Harlow: „wir haben heute einfach nicht ins Spiel gefunden. Immer wieder als es danach aussah haben wir uns selber aus dem Spiel genommen. Die Rangers haben ihr sehr starkes Laufspiel heute perfekt ausgenützt und am Ende des Tages verdient gewonnen“

Sponsoren & Partner

  •  
  •  


?>