Showdown in St. Pölten – Die Cineplexx Blue Devils kämpfen um den Aufstieg in die AFL

Nach dem denkbar knappen Sieg über die Vienna Knights, stehen die Cineplexx Blue Devils im Finale. Gegner ist kein geringerer als der amtierende slowakische Meister – die Bratislava Monarchs.

Die Bratislava Monarchs spielen nicht nur in der zweithöchsten Spielklasse in Österreich, sondern absolvieren – sofern es der Zeitplan in Österreich erlaubt – auch in der slowakischen Meisterschaft mit. Aufgrund von Terminkollisionen mussten die Pressburger drei Mal Forfait geben. Dennoch haben sie sich für die Playoffs qualifiziert und diese auch gewonnen.

In der österreichischen Liga waren die Slowaken praktisch unschlagbar. Nur einmal haben sie eine knappe Niederlage gegen die Vienna Knights eingefahren.

Die Cineplexx Blue Devils haben sich in der laufenden Saison kontinuierlich verbessert und haben nach zwei Niederlagen anfangs Saison alle Spiele gewonnen. Die Vienna Knights haben zudem im Mai gezeigt, dass die Monarchs nicht unschlagbar sind. Mit dem Einzug in das Finale haben die Hohenemser auch deutlich gezeigt, dass mit ihnen zu rechnen ist.

Im Vorfeld scheinen die Bratislava Monarchs als leichter Favorit in diese Begegnung zu gehen. Allerdings haben die Cineplexx Blue Devils 2019 gezeigt, dass sie sich jedem Gegner mit Aussicht auf Siege stellen können.

Das Finale – der Silverbowl XXII – findet am Samstag, den 27.07.2019 in der NV Arena in St. Pölten statt. Für die Fans haben die Blue Devils einen Fanbus organisiert. Wer es nicht nach St. Pölten schafft, kann die Begegnung live ab 14:50 Uhr auf ORF Sport + verfolgen.